Focusrite Clarett+ 4Pre

10

USB 2.0 audio interface

  • 24-bit / 192 kHz
  • 18 Inputs and 8 outputs
  • 4 Clarett mic preamps with air mode model the classic ISA110 micpreamp sound
  • +48 V phantom power switchable
  • 4 Mic/line inputs: XLR/jack 6.3 mm combo (2 of which can be used as instrument inputs)
  • 4 Line inputs: 6.3 mm jack
  • 4 Line outputs: 6.3 mm jack
  • MIDI in/out
  • ADAT input
  • S/PDIF input and output coaxial
  • 2 Stereo headphone outputs: 6.3 mm jack
  • USB-C connector
  • Desktop housing
  • Dimensions (W x H x D): 222 x 63.5 x 192 mm
  • Weight: 1.61 kg
  • Incl. 2x USB cable (standard USB and USB Type-C), power supply and Hitmaker Expansion Software Bundle (Ableton Live Lite, 3 months Splice Sounds membership and Plugin Bundle for songwriting, mixing and mastering)

Hitmaker Expansion Plugins:

  • Softube Marshall Silver Jubilee 2555 - Amp Sim
  • XLN Audio Addictive Keys - Virtual Keyboard Instruments
  • XLN Audio Addictive Drums 2: Studio Rock - Virtual Drum Library
  • Brainworx bx_oberhausen - Polysynth
  • Antares Auto-Tune Access - Vocal Tuning
  • Brainworx Bx_console Focusrite SC - Channel Strip
  • Focusrite Red 2 & 3 Plug-in Suite - EQ and Compressor
  • Relab's LX480 Essentials - Reverb
  • Brainworx bx_masterdesk - Mastering System
available since November 2021
Item number 524287
sales unit 1 piece(s)
Recording / Playback Channels 18x6
Number of Mic Inputs 4
Number of Line Inputs 8
Number of Instrument Inputs 2
Number of Line Outs 4
Headphone Outs 2
Phantom power Yes
Number of S/PDIF Connectors 1
Number of ADAT Connectors 1
Numer of AES/EBU Connectors 0
Number of MADI Connectors 0
Ethernet 0
Other Connectors No
MIDI interface Yes
Word Clock No
Max. sample rate (kHz) 192 kHz
Max. resolution in bit 24 bit
USB Bus-Powered No
Incl. power supply Yes
USB Version 2.0
Width in mm 222 mm
Depth in mm 192 mm
Height in mm 63,5 mm
Zero latency monitoring 1
1.999 AED 536,97 €
Plus 259 AED shipping
The price in AED is a guideline price only!
Since we ship from Germany, additional costs through taxes and customs may be incurred
In stock
In stock

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
1
S
Excellent
Shumay 16.03.2022
I've upgraded from Scarlett 4i4 to Clarett+ 4pre, for live usage (2 stereo keyboards and MIDI) and for home tracking and mixing. The software, Focusrite Control is very intuitive, and is (after few minutes of twidling) very powerfzl tool for monitoring. Sound clarity and AIR funciot on 4 Mic Preamps is superb in comparison to Scarlett.
I would recommend this audio interface if you will use it often (ex. live gigs, studio, tracking, mixing on the go, ...).
quality
features
handling
sound
2
0
Report

Report

dt
Gutes Interface
dave the butcher 11.03.2022
Ich wollte ein Interface, das nicht rumzickt und im Hintergrund verlässlich arbeitet. Liefert gut ab, alles logisch und gut bedienbar. Sound absolut in Ordnung, Rauschen praktisch nicht wahrnehmbar. Installation unkompliziert, ich hoffe es bleibt alles so, dann wird das ein richtiges Arbeitstier.
quality
features
handling
sound
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
S
Jetzt hängt es nur noch von den eigenen Fähigkeiten ab,…
Saitenschinder 09.01.2022
was beim Aufnehmen rauskommt. Das Clarret Plus ermöglicht qualitative Aufnahmemöglichkeiten, die ich im Home Studio nicht für möglich hielt. Für mich war der Kauf ein Wechsel vom „kleinen Bruder“ Scarlett 3rd Gen. Nicht dass das Scarlett ein schlechtes Gerät wäre, ich empfehle es jedem Einsteiger und jedem mit enger Budgetgrenze, sich das Scarlett anzuhören. Meine Gründe zum Umstieg:

2 Kopfhörerausgänge, ich möchte beim Aufnehmen von Leuten, die einsingen, mithören können.

Mehr Output an den Kopfhörerausgängen, mein hochohmiger Kopfhörer war einen Tick zu leise am Scarlett.

Bessere Mikrofonvorverstärker. Und hier höre ich durchaus einen qualitativen Unterschied zum Scarlett. Das muss für den Preisunterschied natürlich auch zu erwarten sein. Gitarren-Amp über Shure57 abgenommen bleibt beim Scarlett „kratziger“ und weniger gut aufgelöst. Ich freue mich schon, wenn Corona es wieder zulässt, dass ich meine Sängerin mit dem Clarret aufnehmen kann. Die Vorverstärker haben auch merklich mehr Headroom.

Bessere Analog-Digital-Converter. Ich spiele auch gerne mal mit der Gitarre direkt ins Audiointerface und nutze eine gute Ampsim. Was aus den Boxen zurückkommt, ist wärmer, weniger digital, als mit dem Scarlett.

Gegenüber dem Scarlett gibt es mehr Anschlussmöglichkeiten, bspw. für ein zweites Paar Boxen, für noch mehr Instrumenten-Eingänge u.v.m.. Diese Funktionen habe ich bis jetzt allerdings noch nicht benötigt.

Alles in allem für mich ein Qualitätssprung, der die Mehrkosten rechtfertigt. Alternative wäre ein Apollo Interface, das sollte sich unbedingt jeder Interessent vor der Kaufentscheidung ansehen bzw. -hören.
quality
features
handling
sound
2
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
ES
Unschlagbarer Sound
Elite Studios 21.01.2022
Das Clarett+ 4Pre ist ein absolutes Profi Tool und in seiner Preisklasse fast schon konkurrenzlos. Soundtechnisch definitiv in einer Liga mit Antelope Discrete, RME Babyface Pro oder UAD Apollo.
Wir haben das Clarett+ ausführlich gegen diverse andere Interfaces getestet wie bspw. das SSL2+, Audient iD22, SPL Crimson 3, Antelope Zen Go und das UAD Apollo Solo.
AD/DA Wandlung ist das Clarett+ klarer Sieger. Es löst fantastisch und detailliert auf ohne das Signal zu beeinflussen.
Die Verarbeitung war auch deutlich besser als bei allen anderen Testkandidaten. Das Clarett+ macht definitiv einen hochwertigen Eindruck und bietet unglaublich viele Möglichkeiten.
Leider kein DSP und nur Software Monitoring. Das gibt leichte Abzüge.
quality
features
handling
sound
5
0
Report

Report

YouTube on this topic