Marcus Miller V5 24-4 NT

2

Electric Bass

  • Body: Alder
  • Bolt-on neck: Maple
  • Neck profile: C
  • Fingerboard: Maple
  • Fingerboard inlays: Blocks
  • Fingerboard radius: 241 mm (9.5")
  • Nut: Bone
  • Nut Width: 38 mm
  • Scale: 864 mm (34")
  • 24 Medium frets
  • Pickups: 2 Marcus Vintage-J Revolution Single Coils
  • 2 x Volume and 1 tone controls
  • 3-Ply pickguard: Black
  • Marcus Miller Vintage-S Bridge
  • Machine heads: Premium Open Gear
  • Hardware: Chrome
  • Colour: Natural
  • Made by Sire
Available since September 2023
Item number 562293
Sales Unit 1 piece(s)
Colour Natural
Soundboard Alder
Neck Maple
Fretboard Rosewood
Frets 24
Scale Longscale
Pickup System JJ
Elektronic Passive
Incl. Case No
Incl. Gigbag No
1.799 AED 461,34 €
Plus 273 AED shipping
The price in AED is a guideline price only
Since we ship from Germany, additional costs through taxes and customs may be incurred
In stock within 9-12 weeks
In stock within 9-12 weeks

This product is expected back in stock soon and can then be shipped immediately.

Standard Delivery Times
1

2 Customer ratings

4.5 / 5

You have to be logged in to rate products.

Note: To prevent ratings from being based on hearsay, smattering or surreptitious advertising we only allow ratings from real users on our website, who have bought the equipment from us.

After logging in you will also find all items you can rate under rate products in the customer centre.

features

sound

quality

2 Reviews

google translate es
Unfortunately there was an error. Please try again later.
P
Un buen bajo, mejor por su precio
Pepeiyo 03.11.2023
Es un buen bajo por su precio. Acabados buenos, aspecto muy bueno. Parece un Fender Jazz Bass, no es lo mismo. Es un bajo ajustado al gusto del Sr. M. Miller. Tiene menos masa, menos graves bajos y muy buenos medios. Las pastillas están en posición diferente al JazzBass de Fender. La ejecución está muy bien. No viene ajustado de fábrica, y el mio llevaba la pastilla de agudos sin conectar al potenciómetro ( lo reparé yo para evitar más molestias). Por el precio muy bien. Yo tengo un Fender JB American Standard, y es diferente, pero cuesta 4 veces más. Para tocar un buen bajo no hace falta gastar 2000€. Yo tengo los dos, y de momento dejaré descansar al Fender.
features
sound
quality
3
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
P
Wertigkeit & Sound
PapaStefi 12.10.2023
Update nach einer Woche:
Bei meiner ersten Bewertung hatte ich für "Sound" nur 4 Sterne gegeben, weil die Mittenfrequenzen matschig und nicht klar wiedergegeben wurden.
Ich hatte es auf mittelmäßige PUs geschoben.
Nachdem ich heute einen Blick ins Elektronikfach geworfen habe musste ich aber mit Schrecken sehen, dass auch bei diesem Sire die Verkabelung falsch ist. Es fehlt in Gänze der Masseanschluss eines jeden Potis(!).
Die folgende Bewertung bezieht sich auf den Stand NACH Neuverlötung. Ich sag´s gleich: der Bass ist mega gut!
Und in Verbindung mit einem z.B. Sadowsky-Preamp (SBP-2) auch tonal sehr präsent
Saitenführung unbedingt durch den Korpus verlegen, das erhöht erheblich und sehr angenehm das Ansprechverhalten.
-----
Dieses Instrument ist unglaublich perfekt.
Überbietet den Am II Pro um Längen und ist nahezu bei Sandberg angekommen. Die Ergonomie ist fantastisch, die 4 Kg sind super ausbalanciert und so erscheint beim Anheben und auch bei Spielen der Bass angenehm leicht.
Sowohl Bridge als auch Mechaniken sind perfekt, á la Sandberg.
Sehr tiefe Saitenlage einstellbar.
Die Haptik des Halses sowie die des Griffbretts: perfekt.
Bundstäbe (Höhe, Kanten im Endbereich): perfekt
Der Sound/Ton ist exakt wie im Demo von Bonedo zu hören ist, definitiv im 71th Style.
Für einen Kaufpreis von nur 550EUR richtig guter Klang. Wer´s performanter möchte, optimiert mit z.B. dem Set von Kloppmann JB 71 und ist dann mit diesem Sire Bass im absoluten highend Bereich, äquivalent der etablierten Firmen, unterwegs.
Mit dieser fantastischen Performance @ 550€ hätte ich nie gerechnet.
Und cool sieht dieser Bass auch noch aus.
Klare Kaufempfehlung
Info: durch Austausch des Serien-Kondensators gegen einen 47nF 630V Kondensator (3€) erhält man bereits auch ohne kostspieligen PU-Tausch einen ersten Quantensprung in Richtung "guter tonaler Output".
features
sound
quality
4
0
Report

Report