tc electronic Impulse IR Loader

17

Effect pedal for electric guitar & bass

  • Cab sim and IR loader with 25 built-in IRs and 74 empty memory locations for loading your own IRs
  • Includes 12 Celestion Speaker Cab IRs, 8 TC Electronic Pedal Platform IRs and 5 Acoustic Guitar IRs.
  • Switch between 2 different IRs via the foot switch
  • Controls: Output Volume
  • Push Buttons: Previous & Next IR
  • LED: LED Display
  • Footswitches: Effect Bypass or A/B
  • Input: 6.3 mm jack
  • Output: 6.3 mm jack
  • Power supply connection: Barrel plug 5.5 x 2.1 mm, centre negative
  • Power supply via 9 V DC power supply unit (not included in the scope of delivery, suitable power supply unit: art. 409939)

Note: Battery operation is not supported

Available since February 2022
Item number 530568
Sales Unit 1 piece(s)
Effect Types Speaker Simulation
449 AED 113,45 €
Plus 277 AED shipping
The price in AED is a guideline price only
Since we ship from Germany, additional costs through taxes and customs may be incurred
In stock
In stock

This product is in stock and can be shipped immediately.

Standard Delivery Times
1

17 Customer ratings

4.8 / 5

You have to be logged in to rate products.

Note: To prevent ratings from being based on hearsay, smattering or surreptitious advertising we only allow ratings from real users on our website, who have bought the equipment from us.

After logging in you will also find all items you can rate under rate products in the customer centre.

handling

features

sound

quality

14 Reviews

J
Fantastic device
JensWel 21.10.2022
Put into my complex setup, it delivers Accoustic IR's or AMP + Cab to a Marshall AS-50 / Tascam Model 12.. All is very, very fine - it is almost unbearably beautiful to be able to choose a Hummingbird sound and switch to a roaring AC-30-Celestion combo in next second :) :) :) Very recommendable
handling
features
sound
quality
5
0
Report

Report

M
Great mini pedal
Marty11 30.01.2024
I use this at the end of my pedal chain straight into the Pa, no more amp and wireless in ears makes for a great mix
handling
features
sound
quality
1
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
g
Funzt!
gromit 16.06.2022
Habe nach einer Möglichkeit gesucht, den Pickup-Sound akustischer Instrumente aufzubessern. Als einzige Möglichkeit, die auch akustisch klingt, blieb mir bisher zusätzlich Mikropfonierung. Das geht bei einem Instrument schon mal in weniger lauten Umgebungen. Aber für jedes Instrument ein Kondensator-Mikro aufzustellen oder eines neben dem Piezo- oder Magnet-Abnehmer anzubringen ist ein Mordsaufwand und: irgendwann eine teure Angelegenheit. Man sie diese auch gleich wieder vergessen, wenn man in höherer Lautstärke spielt, denn dann braucht man einen Sound-Mann, der sich um das Signal und das Feedback kümmert und auch kümmern will.

Als Alternative gab es bisher Image-Pedale mit einigermaßen zufriedenstellenden, feedbackresistenten Images. Wehmutstropfen: Da klingt alles, nur nicht mehr das eigene Instrument. Man kann nur vorkonfigurierte Images auswählen oder man schickt sein Instrument in die USA, um dort ein Image aufnehmen zu lassen. Utopisch.

Mit dem kleinen Pedal hier ist da jetzt deutlich mehr Flexibilität drin:
- es ist seeeehr klein (beim Auspacken musste ich lachen, weil ich anhand der Bilder ohne Größenvergleich nicht damit gerechnet habe, dass es das kleinste Pedal auf meinem Board sein würde)
- es lässt sich intuitiv bedienen und gut ablesen
- der Footswitch ist praktisch: Wechsel zwischen an/aus und Ir1-/IR 2-Auswahl möglich
- die Voreinstellungen sind schon recht eindrucksvoll: die Tele klingt Hammer mit einigen Einstellungen, die Western klingt schon gut so
- am PC lassen sich die Images verwalten - und jetzt kommt der Hammer für mich:
- eigene, selbst aufgenommene IR-Dateien lassen sich kinderleicht hinzufügen
- von meinen(!) Akustikgitarren je mit Piezo oder Magnet, Mandoline, Banjo habe ich IRs gemacht und im Pedal abgelegt:
- alle Instrumente klingen wie mikrofoniert mit passablen Ergebnissen
- mit einiger Erfahrung und weiteren Aufnahme-Experimenten lässt sich da eine ganze Menge herausholen

Fazit: höllisch gut und himmlisch praktisch!
Und ja: Die Sound-Fetischisten-Polizei wird immer mit verbundenen Augen erkennen wollen, dass das alles virtueller Fake sei.
Meistens stehen sie neben Menschen im Publikum, die einfach nur gute Musik hören wollen, aber gar nicht hören, dass die G-Saite der E-Gitarre um 2.5 cent zu hoch gestimmt ist und dennoch sagen, dass sie die Musik genießen.
Man könnte es natürlich auch angewandte Mathematik nennen (es gibt im Netz kostenlose und gute IR-Algorithmen, die einem aus der eigenen Aufnahme IR-Dateien nach unterschiedlichen Herangehensweisen errechnen), die einem Feedback-Nerven, Mikrofon-Geldbeutel und Bühnen-Tonabnahme-Aufwand spart.

Ich jedenfalls freue mich wie ein kleines Kind über dieses noch kleinere Gerät. Top!
handling
features
sound
quality
11
0
Report

Report

google translate fr
Unfortunately there was an error. Please try again later.
D
Incroyable
Dominique266 08.04.2023
Un son de fou cette petite pédale ! Depuis que je l'ai... j'ai acquis le collection Celestion V-Type, V30, G12-65 Rola... et j'envisage la collection Creamback et Greenback car je n'achèterai pas ces haut-parleurs ni les caissons... par contre ça sonne tellement bien que cela permet des essais en studio et en répéte avant concert ! Et d'une simplicité c'est top ! Pas besoin de manuel ! Les IR sont de très bonnes qualités prises par micros Neumann TLM 107, Sennheiser MD421 et bien sûr Shure SM57 avec de nombreuses configurations... un ou plusieurs micros... 35 euros la collection pour le nombre de IR c'est très intéressant et bluffant ! Bien malin celui qui est capable de faire la différence entre une prise classique et une écoute en sortie IR !!!!
handling
features
sound
quality
2
0
Report

Report